Menschen Gestalten Schule

Max Grundig Schule

Berufliche Oberschule

Anmeldung

Anmeldung für das Schuljahr 2020/2021:

02.03.2020 bis 13.03.2020
Nähere Informationen folgen noch.

Der Infonachmittag findet am 14.02.2020 von 14 bis 18 Uhr statt.
Nähere Informationen folgen noch.

 

Streichvorschlag

Streichvorschlag Halbjahresergebnisse für die 12. Klassen (FOS und BOS)

Hilfsprogramm zur Ermittlung des Streichvorschlags der Halbjahresergebnisse.

BiZ

Berufsinformationszentrum (BiZ)

Link zu den Veranstaltungen des Berufsinformationszentrums (BiZ) in Fürth sowie zum Studien- und Berufsberater

 

Wege ins Ausland

Raus von zu Haus

Wege ins Ausland für junge Leute

 

Fachwissen ist nicht alles... Verbringen Sie eine Zeit lang im Ausland und machen Sie wertvolle Erfahrungen!
Dieser Link
bietet Ihnen eine Übersicht über die Vielzahl an Möglichkeiten...

Studieren!?

Schnuppervorlesungen der TH Nürnberg!

Schnuppern Sie doch einfach mal in eine Vorlesung rein, um einen Eindruck von einem bestimmten Studiengang zu gewinnen und die Atmosphäre im Hörsaal und am Campus mitzuerleben.

Suche

Schüler der MGS auf der iENA

µGS gewinnt Preise

Muss denn alle Theorie immer grau sein, fragten sich Schülerinnen und Schüler zweier Technik-Klassen der Max-Grundig-Schule Fürth, und kamen zu einem klaren „Nein“. Aber Programmieren, das neuerdings auf dem Lehrplan der FOS steht, kann langweilig sein, besonders dann, wenn man nicht weiß, wofür man den Aufwand treibt.
So entwickelten die Schüler*innen kurzerhand einen Mini-Computer, der genügend Anschlüsse für alle möglichen Anwendungen und eine Reihe blinkender LEDs hat. Sein Name: µGS. Mit ihm kann man Ampelschaltungen simulieren – was ziemlich komplex zu programmieren ist, man kann Aufzüge auf Abruf in verschiedenen Stockwerken halten lassen oder Greifarme programmieren, die sich an Gummibärchen vergreifen. Und damit die Computer, von denen künftig jeder MGS-Technik-Schüler ein Exemplar – leihweise natürlich – zum Programmieren erhalten soll, für mehr als einen Jahrgang taugt, werden sie in einer stabilen Box untergebracht.
Das überzeugte die Jury des Technik-Wettbewerbs Vision-Ing21 an der Technischen Fakultät der FAU so, dass sie der MGS-Gruppe den 1. Platz in der Gruppe L zuerkannte – und sie gleich noch zur Internationalen Erfindermesse auf der Consumenta einlud: Vom 1. bis zum 4.11.2018 am Stand des Förderkreises Ingenieurstudium e.V. (E32) in Halle 3C. Dort wurden sie mit einer Silbermedaille für Erfindungen ausgezeichnet.